Mein Warenkorb

x

Versand: Österreich € 3,90 ab € 50 Versandkostenfrei | Deutschland € 5,90 ab €100 Versandkostenfrei

Träumeland Materialerklärung

Unsere Träumeland-Matratzen bestehen aus den besten und hochwertigsten Materialien. Hier haben wir für dich eine kurze Übersicht über die verwendeten Materialien sowie die Antworten auf die häufigsten Fragen zum Kauf einer Matratze.

 

Materialkunde

Kaltschaum

Gegenüber Softschaum werden bei Kaltschäumen hochwertigere Rohstoffe eingesetzt. Kaltschaum zeigt ein verbessertes punktelastisches Verhalten, ist atmungsaktiver und hat eine längere Lebensdauer. Durch das Einarbeiten von Luftkanälen und Konturschnitten werden die wichtigen Faktoren wie Belüftung und Elastizität entscheidend verbessert.

Naturlatex

Diese hochwertigste Form des Latex wird aus der Milch des Gummi- oder Kautschukbaumes hergestellt. Naturlatex ist atmungsaktiv, temperaturausgleichend, punktelastisch und besitzt eine antiseptische Wirkung, die Bakterien und Hausstaubmilben weitgehend fernhält. Naturlatex eignet sich somit besonders für Allergiker.

Wash-Vlies

100 % Polyester | Wash-Vlies ist eine waschbare Hohlfaser und somit für Babys mit Allergien bestens geeignet. Wash-Vlies hat ein hohes Rückformvermögen und polstert die Träumeland Matratzenbezüge.

KBA-Bio-Baumwolle

KBA steht für kontrolliert biologischer Anbau. Dabei verzichtet man vollkommen auf Kunstdünger, Pestizide und Entlaubungsmittel.

Cellflex-Schaum

Cellflex ist ein besonders hochwertiger Schaum, weiterentwickelt aus Kaltschaum. Er zeichnet sich durch seine sehr offenporige Zellstruktur, hohe Atmungsaktivität und Punktelastizität aus.

Cellpur-Schaum

Cellpur-Schaum beinhaltet den natürlichen Rohstoff TENCEL™, welcher aus Holz gewonnen wird. Durch TENCEL™ ist der Schaum sehr elastisch, nimmt rasch Feuchtigkeit auf und erzeugt so ein optimales, trockenes Schlafklima.

Viskoseelastischer Schaum

Reagiert auf Druck und passt sich optimal dem Körper des Babys an. Die offenporige Struktur macht den visco-elastischen Schaum besonders luftdurchlässig.

Spezialschaum Breeze

10 x atmungsaktiver als herkömmlicher Kaltschaum. Garantiert perfekte Luftdurchlässigkeit, schnelle Feuchtigkeitsaufnahme sowie eine optimale Wärmeregulierung.

3D-Luftpolsterauflage

Aufgrund der unzähligen, einzelnen Polyesterfäden sind 3D-Luftpolsterauflagen unvergleichbar luftdurchlässig und höchst punktelastisch. Ihr Baby kann dadurch freier atmen und schwitzt weniger.

Spezialkunststofffedern

Spezialkunststofffedern stabilisieren dort wo Druck entsteht und sorgen so für ein einzigartiges Liegeverhalten, um die Wirbelsäule zu schützen. Sie sind komplett metallfrei - wie zahlreiche Untersuchungen belegen, sollte auf Metall im Schlafzimmer verzichtet werden, da das natürliche Erdmagnetfeld gestört werden kann.

Latexierter Kokos

Der Faserpolster der Kokosnuss ist ein rein pflanzliches Polstermaterial. Kokosfasern bewirken ein trockenes Schlafklima und haben gute klimatische Eigenschaften. Latexierter Kokos wird zusätzlich mit Kautschukmilch besprüht, wodurch die Luftdurchlässigkeit und vor allem die Elastizität wesentlich verbessert wird.

Schafschurwolle

Matratzen mit Schafschurwollummantelung überzeugen durch hohe Feuchtigkeitsaufnahme.

 

Die FAQs zum Kauf einer Kindermatratze

Wie lange kann ich eine Kindermatratze verwenden.

Die Träumeland-Matratzen können ab einem Alter von 2 Jahren bis zu einem Gewicht von 70 kg verwendet werden. Ab einem Gewicht des Kindes von 35 kg wird es empfohlen die Matratze auf die mittelfeste Seite zu drehen.

Wie lange benötigt eine Rollmatratze um sich zu entfalten?

Nach dem vorsichtigen Öffnen der Folie "geht die Matratze auf" und entfaltet ihre volle Funktionsfähigkeit bereits nach wenigen Minuten, die Ränder der Matratze benötigen schon mal etwas länger. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Matratzenkern nach dem Herausnehmen aus der Rollverpackung 2-3 Tage benötigen kann, um sein volles Volumen zu erreichen. Sie können die Matratze während dieser Zeit bereits ohne Bedenken verwenden.

 

Meine neue Matratze riecht

Vor allem neue Matratzenkerne können einen Neugeruch aufweisen, der aufgrund der Verpackung leider nicht vollständig entweichen kann. Dieser Geruch ist unbedenklich und nach spätestens 2 bis 4 Wochen verschwunden. Idealerweise lüften Sie ihre Matratze vor der ersten Benutzung im Freien aus. 

Ist der Kern meiner Matratze auch waschbar?

Nein, da bei der Produktion ein auf Wasserbasis basierender Kleber verwendet wird. Die einzelnen Teile würden sich dadurch lösen.

0